CDL

CDL ist in Wasser gelöstes Chlordioxid, eine Chlordioxidlösung.

Chlordioxid ist ein lange bewährtes Desinfektionsmittel für Wasser und Trinkwasserbehälter. Im Gegensatz zu Chlor desinfiziert Chlordioxid durch Oxidation und ist deshalb für den menschlichen Körper ungefährlich.

Chlordioxid ist Bestandteil der deutschen Trinkwasserverordnung von 2011 als „Produkt zur Aufbereitung von Wasser für den menschlichen Gebrauch“.

ACHTUNG: CDL ist NICHT als Medikament zugelassen, die Einnahme ist in eigener Verantwortung oder nach Rücksprache mit einem Naturarzt anzuwenden.

CDL ist eine hochwirksame Lösung, nicht nur zur Desinfektion des Wassers. Es kann auch gegen Schimmelpilze, Krankheitserreger, Viren und Bakterien (auch antibiotikaresistente) eingesetzt werden.

Die gute Verträglichkeit für den Menschen wurde in Studien getestet:

Die tägliche Einnahme von 5 mg Chlordioxidwasser (ca. 33 Tropfen à 0,15 mg Chlordioxid) führte bei keinem Patienten zu unerwünschten klinischen Folgeerscheinungen.

Chlordioxid wirkt blutreinigend, ohne dabei die Blutkörperzellen zu schädigen.

Viele Menschen haben die Erfahrung gemacht, dass sich ihr Wohlbefinden deutlich verbesserte, vermutlich auf biophysikalischen Weg.

CDL ist wahrscheinlich die ideale Medizin für alle viralen Infektionen, auch der Coronaviren.

CDL kann selbst in eigener Verantwortung hergestellt werden oder direkt als Fertiglösung in Apotheken oder qualifizierten Internetshops gekauft werden.

Bleibe Sie guten Mutes und vertrauen Sie auf Ihren Körper,

seine Vitalität, seine Abwehrkraft und seine Heilkraft!

Nicht CDL heilt, Heilung geschieht durch die eigene Heilkraft.

CDL